Über uns

Willkommen bei der Forschungsgruppe für IT-Security und Forensik der Hochschule Augsburg!

Die Schwerpunkte der HSASec liegen hauptsächlich in der Vertiefung von spezifischen Themen der IT-Sicherheit sowie in der Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft und mit anderen Hochschul- und Forschungseinrichtungen. Unser Fokus liegt dabei auf der Nachwuchsförderung im Bereich IT-Sicherheit, der Kooperation mit Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, sowie dem Bereitstellen eines Kompetenzzentrum in den Bereichen Secure Product Lifcecycle, Secure Software Development, Industrie Automations Sicherheit, Gebäude Automations Sicherheit und Forensik.


Diese Zusammenarbeit umfasst insbesondere die Erstellung von Risiko- und Bedrohungsanalysen, die Ausarbeitung entsprechender Gegenmaßnahmen, Penetration-Tests, Auftragsforschung, Technologiebewertungen sowie die Schulung von Mitarbeitern. Genauere Informationen über unsere Dienstleistungen können Sie auf den einzelnen Unterseiten ansehen: Beratung, Technologiebewertung, Auftragsforschung, Schulungen.


Dienstleistungen

 

Die HSASec ist direkt in die Hochschule Augsburg eingegliedert und daher – im Gegensatz zu Unternehmen aus der Wirtschaft – nicht auf Erlöse aus Lieferung und Leistung angewiesen. Dies ermöglicht uns eine unabhängige und ergebnisorientierte Beratung. Zudem verfügt unser Team über ausreichende Kapazitäten um auch in kurzer Zeit kundenrelevantes Spezialwissen im jeweiligen Fachgebiet aufzubauen. Einen Auszug unserer bisherigen Projekte können Sie hier einsehen: Projekte

 

Die HSASec

 

Sie möchten mehr über die HSASec erfahren? Oder Sie sind an einem generellen Gedankenaustausch zu den Themen der IT-Sicherheit interessiert? Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren – wir freuen uns auf Sie!

Auf eine Kontaktanfrage freut sich,

Ihr Prof. Dr. Gordon T. Rohrmair